Ski-Rennläuferin Christina Ager ist auf der Stöcklalm aufgeachsen. Bildnachweis: Christoph Ascher

Interview, Ski-Rennläuferin Christina Ager, Wilder Kaiser

Sie selbst bezeichnet sich als „Mädel von der Alm“, die Medien nennen sie respektvoll „Sensation von der Alm“. Auf die Söller Ski-Rennläuferin Christina Ager, 23, trifft beides zu. Aufgewachsen auf der Stöcklalm inmitten der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, startete sie bereits mit 18 Jahren im Ski-Weltcup. Mittlerweile gehört sie zu den besten Super-G-Läuferinnen weltweit… Im Interview verrät Christina Ager, was ihre Heimat für sie so außergewöhnlich macht und welche Abfahrten sie Anfängern oder Könnern empfiehlt.

Aussenansicht Prechtlgut

Chaletdorf Prechtlgut, Wagrain

Die Zeit genießen mit der Familie mit viel Platz und Gemütlichkeit, ganz privat in einem Chalet. Die urige und schicke Einrichtung der nagelneuen Chalets wird Euch gefallen, dazu noch die wunderschöne Salzburger Bergwelt – eine super Kombi finden wir. Egal, ob im Winter oder im Sommer, das Prechtlgut passt zu allen Jahreszeiten!

Nahaufnahme der Pistenabfahrt St. Johann Alpendorf Foto: mirjageh.com

Sankt Johann-Alpendorf

Sankt Johann-Alpendorf liegt dort, wo die Salzach eine 90 Grad Kurve hinlegt – und Skifahrer 360 Grad Aussichten auf maximale Skiabenteuer haben. Der Snow Space Salzburg bietet120 Pistenkilometer, die sich über zwei Täler bis nach Wagrain und Flachau spannen. Ein tolles Skigebiet für Familien und Salzburg mit Shopping und Kultur liegt auch vor der Tür ….