Campingplätze Funtana, Istrien

Camping ist wohl die ursprünglichste Form für einen „Urlaub mitten in der Natur“. Wenn dann der Campingplatz wie bei Funtana in Istrien auch noch direkt am Meer liegt und der Strand sogar mit einer „Blauen Flagge“ ausgezeichnet ist, dann ist der Camper im Glück. Wer will kann auch im Mobile Home oder sogar im Hotel wohnen. Ein toller Tipp für den Sommer-Urlaub.

Bungalows Arenas del Mar, Formentera

Auf der kleinen und wunderschönen Balearen Insel Formentera haben wir ein Highlight für Euch entdeckt: Die Bungalows “Arenas del Mar”. Sie liegen direkt am traumhaften Strand von Playa Migjorn mit Blick auf das türkisblaue Meer und die kultige Strandbude Pirata Bus ist auch ums Eck. Und für den Frühsommer gibt es ein super Angebot: Eine Woche für eine 4-köpfige Familie inkl. Flug und Fähre ab 2.200 Euro.

Odeiceixe-Strand © SMH-Trips4kids.de.

Casas do Moinho, Odeceixe

In Odeceixe an der portugiesischen Atlantikküste wohnt man ganz idyllisch mittendrin im Dorf. Verschiedene kleine umgebauten Häuser, entweder als FeWo oder im Hotelzimmer, sind leuchtend weiss gestrichen und innen schick eingerichtet. Es gibt einen kleinen Pool, ein entzückendes Restaurant, ein Spielzimmer für die Kleinsten und zum Wellenreiten an den Strand ist es auch nicht weit.