Der_Baer_Spa_Badehaus Bild: Guenter_Standl

Hotel Der Bär, Ellmau am Wilden Kaiser

Mitten in den Tiroler Bergen, in der Ferienregion Wilder Kaiser liegt das Genießerhotel Der Bär. Es hat auf einer Anhöhe einen Logenplatz mit sensationellem Ausblick auf den Wilden Kaiser. In den letzten Jahren wurde kräftig renoviert, die Zimmer neu gestaltet und ein wunderbares Spa mit großem In- und Outdoor Infinitypool gebaut.. Also der ideale Ort für eine Mutter-Tochter-Auszeit.

Jessie Weiss Portraet

Interview mit Jessica Weiß von Journelles.de

In unserer neuen Interviewreihe „Let’s talk about ….“ wollen wir mit Influencern, Bloggern und Familien über ihre Pläne für den Sommer 2020 sprechen. Jessie Weiß ist Modejournalistin und berichtet in ihrem Magazin Journelles.de über Mode, Lifestyle und die schönen Dinge des Lebens. Mit Ihrem Mann und den beiden Söhnen ist sie oft und gerne in der Welt unterwegs. Was sie in diesem Sommer plant, erzählt sie uns im Interview.

Sommer 2020, Thomas, Trips4Kids-Redaktion

Unsere Autoren der Trips4kids.de-Redaktion sind normalerweise immer unterwegs und leidenschaftliche „Verreiser“. Wir haben nachgefragt, wie dort bei jedem persönlich der ungewöhnliche Sommer 2020 aussehen wird. Unser Autor Thomas Weiß wollte eigentlich mit der Familie an den Wörthersee reisen, daß wird jetzt erstmal verschoben und es geht jetzt auf die autofreie Nordseeinsel Juist.

Hofgut Hafnerleiten Bootshaus

#Sommer2020, Urlaub mit Privatsphäre

Viele Familien und Paare müssen diesen Sommer umplanen und suchen deshalb verstärkt nach Zielen in Deutschland die vor allem nicht voll und überlaufen sind. Also fernab der Touristenströme. Möglichst familiär, privat und in der Natur gelegen. Wir haben ein paar sehr schöne Plätzchen gefunden, die genau das bieten. Und das Allerbeste: es sind noch Zimmer frei!

Valeska von motherofsixdragons

Interview mit Valeska von mother of six dragons

In unserer neuen Interviewreihe „Let’s talk about ….“ wollen wir mit Influencern, Bloggern und Familien über ihre Pläne für den Sommer 2020 sprechen. Valeska nimmt ihre Follower auf Instagram bei @mother_of_six_dragons mit in ihren Alltag mit sechs Kindern. Sie wollte mit der Familie wie jedes Jahr an die französische Atlantikküste reisen und überlegt als Alternative eine Tour nach Bayern ins idyllische Berchtesgaden.

Annette Weber in pink

Interview mit Annette Weber von glamometer.com

In unserer neuen Interviewreihe „Let’s talk about ….“ wollen wir mit Influencern, Bloggern und Familien über ihre Pläne für den Sommer 2020 sprechen. Annette Weber, ehemalige Chefredakteurin der InStyle, kümmert sich auf ihrem Blog www.glam-o-meter.com um modische Themen aller Art. Sie wollte mit ihrer Familie im Sommer wieder auf dem Mittelmeer schippern und mal für längere Zeit in New York sein. Stattdessen hofft sie auf wandern in Kitzbühel und Ausflüge mit dem Fahrrad.

Monika_Lembke.Bild.privat

Sommer 2020, Monika, Trips4Kids-Redaktion

Wir haben in unserer Trips4kids.de-Redaktion nachgefragt, wie dort bei jedem persönlich der ungewöhnliche Sommer 2020 aussehen wird. Unsere Autorin Monika Lembke hatte sich mit Ihrem Mann und Ihren zwei kleinen Töchter sehr auf einen Cluburlaub auf Kreta im Juni gefreut. Das wird leider nichts. Deshalb hofft sie, daß Ihr Lieblingsbauernhof auf Fehmarn vielleicht im Sommer noch eine Wohnung frei hat!

Autorin und Schriftstellerin Adrienne Friedlaender

Sommer 2020, Adrienne, Trips4Kids-Redaktion

Wir haben in unserer Trips4kids.de-Redaktion nachgefragt, wie dort bei jedem persönlich der ungewöhnliche Sommer 2020 aussehen wird. Unsere Autorin Adrienne Friedlaender, die das Abenteuer und das Entdecken von fernen Ländern liebt, muss dieses Jahr umplanen. Aber Ihr Motto ist erstmal #verschiebenstattstornieren. Ausserdem wird ein Umzug geplant, Golf spielen mit ihren Kindern gelernt und am neuen Buch geschrieben!

Reetdachhaus bei Fewo-direkt.de

Ferienhaus mieten in Deutschland

Der Ferienhaustourismus in Deutschland boomt! Denn bei keiner anderen Urlaubsform kann „Social Distancing“ so gut gelebt werden wie in einem privaten Ferienhaus. Die Abstände zu anderen Wohneinheiten und damit auch zu anderen Gästen sind ausreichend groß. Die Möglichkeit sich selbst zu versorgen, ist ein weiterer Pluspunkt. Durch die private Umgebung gibt es keine zwangsläufigen Kontaktpunkte, die zu einem erhöhten Infektionsrisiko führen würden.