Olimar Familienreisen

Alle Jahre wieder kommt meist nach Weihnachten die Frage „Wie möchten wir unseren Urlaub dieses Jahr verbringen?“ Die einen wollen sportlich aktiv sein, die anderen vor allem baden und Sonne tanken, die nächsten Land und Natur erkunden. Und was wollen die Kinder? Der Portugal- und Südeuropa-Spezialist OLIMAR hat speziell Familienreisen zusammengestellt, welche die verschiedenen Interessen abdecken und bei denen Groß und Klein auf ihre Kosten kommen.

Skiszwerge im Salzburger Lungau

Familienwinter im Salzburger Lungau

Kennt Ihr das Skigebiet Salzburger Lungau? Hier wird Familienfreundlichkeit großgeschrieben. Das sonnige, schneesichere Skigebiet liegt bis auf 2.400 Meter und punktet mit Skilehrern die sich liebevoll um die Kinder kümmern. Im Winter erleben Urlauber hier mitten in der Natur den Schnee und die heimischen Tiere hautnah. Und natürlich gibt es unzählige Hütten mit regionalen Schmankerln zum einkehren und verweilen.

Ansicht Chalets tuscany_ecoresort bild: www.paraduresort.com

Paradù Tuscany EcoResort, Toskana

Mit Sport, Action und Spaß hat der Urlaub einfach mehr Drive. Das Paradù Tuscany EcoResort in der Toskana ist ein Sport-Eldorado direkt am Meer. Es locken die schönen Pools und der wunderbare Strand zum Dolce Vita. Die Glamping-Unterkünfte sind wirklich cool und das Aktiv- und Sportprogramm ist nicht minder verführerisch. Bis Ende Dezember gibt es einen Frühbucher-Rabatt von 20 Prozent! 

Lammersdorfer Alm Kaernten

Slow Trails, Kärnten

Was gibt es Schöneres als an einem Seeufer entlang zu spazieren? Das sanfte Plätschern der Wellen, der Duft von Flora und Fauna, drumherum die Berge…  Diese Kombination schafft eine zugleich entspannende und inspirierende Atmosphäre. Die Slow Trails in Sichtweite der schönsten Kärntner Seen sind ein Entschleunigungs-Programm für die ganze Familie.

For Forest Kunstprojekt by Klaus Littmann; Bild Copyright Max Peintner

For Forest Kunstprojekt, Klagenfurt

FOR FOREST – Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur ist eine temporäre Kunstintervention, die das Wörthersee-Fußballstadion in Klagenfurt vom 8. September bis 27. Oktober 2019 in Österreichs größte öffentliche Kunstinstallation verwandelt. Eine ungewöhnliche Aktion zum schauen und staunen! Wir haben den Künstler Klaus Littmann getroffen und sind begeistert!